Gira Gira Keyless In Codetastatur Gira TX_44 (WG UP) Anthrazit

274,35 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 398,20 €
(Sie sparen 31.1%, also 123,85 €)
STCK
Knapper Lagerbestand
Sofort versandfertig ab Lager

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 3 Stunden und 11 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 15.6. und 18.6.

Gira Keyless In Codetastatur Anthrazit Merkmale: Montage in eine Gerätedose. Stand-alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System. Beim Stand-alone-Betrieb Nutzung der integrierten potenzialfreien Relaiskontakte für Schalthandlungen, z. B. für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z. B. handelsüblicher Klingeltrafo). Inbetriebnahme durch Direkt-Konfiguration ohne PC oder Programmiersoftware. Ein- und Ausgänge: Schaltkontakt: Zwei Relais mit potenzialfreien Wechselkontakten Belastbarkeit AC DC 24 V 1,6 A. Zwei Anschlüsse für Spannungsversorgung. Codetastatur als Zutrittskontrollsystem mit kapazitiv wirkenden und damit verschleißfreiem Tastenfeld. Keine erkennbare Abnutzung häufig benutzter Ziffernkombination. Stand-alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System als Türrufsystem für Gebäude mit mehreren Wohneinheiten. Sondertaste "C": Löschen einer Falscheingabe. Sondertaste "Schlüssel": Nach richtiger Code-Eingabe direkte Türöffnung. Sondertaste "Glocke": Gezielte Anwahl von Wohnungsstationen in großen Objekten. Sondertaste "F": Schaltfunktionen mit Schaltaktoren des Gira Türkommunikations-Systems. Homogene blaue LED-Beleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Master PIN-Nummer auf beiliegender versiegelter Sicherheitskarte bei Verlust der Administrator-PIN-Nummer. Die Codetastatur kann bis zu 255 Codes verwalten. Bis zu 32-stellige Codes möglich. Akustische Rückmeldung bei Tastenbetätigung. 3-farbige LED-Statusanzeige bei der Programmierung und während der Bedienung. Warnton bei unberechtigter Entnahme des Tastaturaufsatzes zur Sabotageerkennung. Sabotageschaltung mit Schaltaktor im Gira Türkommunikations-System. Den beiden integrierten Wechslerrelais können zwei unterschiedliche Codes zugeordnet werden, z. B. Code 1: Türöffnung, Code 2: Schalten des Außenlichts. Ein- und Ausgänge: Steckerleiste Verbindungskabel für Gira Türkommunikations-System. Hinweise : Mit dem TKS-IP-Gateway können die Keyless In-Geräte an den Gira HomeServer angebunden werden. Dadurch sind intelligente Verknüpfungen möglich. So können z. B. temporäre oder einmalige Zugangsberechtigungen ganz einfach erteilt werden. Alle Daten inkl. der Zugangsberechtigungen lassen sich dann zentral und flexibel über den Gira HomeServer verwalten. Integration in das Profil 55 möglich. Der Gira AppShop ist der Marktplatz für interessante Lösungen und Anwendungen der intelligenten Gebäudetechnik. Inzwischen sind dort mehr als 200 Apps erhältlich, darunter Anwendungsbeschreibungen, Plug-ins, Funktionsvorlagen, Logikbausteine und Musterprojekte. Entdecken Sie jetzt Anwendungen für die Gira Keyless In Codetastatur. www.appshop.gira.de.
Hersteller:
Kategorie: Gira
Artikelnummer: ART-1962
GTIN: 4010337051435
Farbe‍: anthrazit
Oberfläche‍: sonstige
Werkstoffgüte‍: Thermoplast
Werkstoff‍: Kunststoff
Schutzart (IP)‍: IP44
Transparent‍: nein
Ausführung der Oberfläche‍: nicht zutreffend
Ausführung‍: Codeschloss
Montageart‍: Unterputz
Bussystem KNX‍: nein
Bussystem Funkbus‍: nein
Bussystem Powernet‍: nein
Mit Busankopplung‍: ja
Andere Bussysteme‍: sonstige
Bussystem LON‍: nein
Bussystem KNX-Funk‍: nein
HAN: 260567