Gira TKS-Tasterschnittst. 2f Türko

31,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 54,64 €
(Sie sparen 41.45%, also 22,65 €)
STCK
Knapper Lagerbestand
Sofort versandfertig ab Lager

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 1 Tage und 8 Stunden und 57 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 26.6. und 28.6.

TKS-Tasterschnittstelle 2fach Merkmale: Die TKS-Tasterschnittstelle 2fach dient zur Umsetzung eines potenzialfreien Tastersignals auf den Gira Türkommunikationsbus. Die TKS-Tasterschnittstelle verfügt über zwei voneinander unabhängige Eingänge zum Anschluss für potenzialfreie Taster. Die Eingänge können entweder für die Auslösung einer Schalthandlung (z. B. Licht schalten) über Schaltaktor bzw. Unterputz-Schaltaktor genutzt oder einer Wohnungsstation zugeordnet werden. Die TKS-Tasterschnittstelle ist für den Einbau in eine Gerätedose hinter einem konventionellen Taster vorgesehen. Hinweise : Der Tasteranschluss erfolgt über eine 3-adrige ca. 20 cm lange Anschlussleitung. Diese Anschlussleitung kann auf max. 5 m verlängert werden. Bei der Zuordnung der Tasterschnittstelle auf eine Wohnungsstation verhalten sich die beiden Eingänge unterschiedlich: Eingang 1 löst einen Etagenruf aus. Dieser Eingang wird benötigt, wenn zum Anschluss einer Wohnungsstation inkl. Etagenruftaster nur eine 2-adrige Leitung zur Verfügung steht (z. B. beim Nachrüsten einer bestehenden Türsprechanlage). Eingang 2 löst einen Türruf aus. Dieser Eingang wird benötigt, wenn die Türöffnerautomatik der Wohnungsstation über einen mechanischen Taster ausgelöst werden soll.
Hersteller:
Kategorie: Gira
Artikelnummer: ART-3554
GTIN: 4010337210009
Montageart‍:
Breite in Teilungseinheiten‍:
Ausführung der Schnittstelle‍:
Installationstechnik‍: Bus-System
Funktion‍: erweitern
HAN: 121000